Miss Chantal ist Entertainerin mit Charme, Herz und Gefühl. Ihr Name steht für erstklassige und niveauvolle Travestiekunst. Wenn die hochgewachsene Blondine die Bühne betritt, bezaubert sie mit eindrucksvoller Bühnenpräsenz, sprühendem Wortwitz und berührenden Tönen.

Exklusive Kostüme und ein verführerisch attraktives Make-up zeichnen jeden ihrer Auftritte aus. Neben wortgewandtem Entertainment steht Miss Chantal vor allem für gesangliche Vielfalt. Sie singt Welthits, Popsongs, Evergreens, Musical und Schlager. Doch ihre Musik soll nicht nur unterhalten, sondern auch die Seelen ihres Publikums berühren. Und so singt die Schönheit mit viel Gefühl auch ernste, emotionale Lieder und gibt damit mitunter viel von dem Menschen dahinter preis.

Gorden Gatz wurde 1969 in Wales geboren und wuchs in Nordrhein-Westfalen auf. Er absolvierte eine solide kaufmännische Ausbildung und führte als erfolgreicher Gastronom zwei eigene Restaurants. Von Travestie hielt er damals nicht viel, was in den 80er Jahren vor allem am Trash-Travestie-Stil lag. Seinem damaligen Freund zuliebe, sprang er eines Abends trotzdem als Travestie-Partner ein und erlebte zum ersten Mal seine Wirkung auf das Publikum. Gorden lernte "Femme fatale" kennen und spürte ein Ziel: das kannst Du auch. Er ging mit auf Tournee und trat 1992 mit seiner ersten Parodie von May West im berühmten Kölner Senftöpfchen auf. Es folgten acht Jahre Tournee mit den Ensembles "Femme Fatale" und "The Crazys", in denen er sich vor allem auf Hollywood-Blondinen wie Jayne Mansfield konzentrierte. Mit viel Travestieerfahrung schuf Gorden Gatz im Jahr 2000 seine eigene Bühnenfigur Miss Chantal, die seit dem als Stargast in zahlreichen Travestieshows auf TV und Showbühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auftrat und 2003 mit ihrem ersten Soloprogramm auf der Bühne stand. Travestiekunst versteht er als die perfekte Illusion, die von Schönheit, Stil und Können geprägt ist.

Als regelmäßiger Stargast und späteres Ensemblemitglied sowie künstlerischer Leiter des Travestie-Revue Theaters Carte Blanche, fand Gorden Gatz von 2003 bis 2010 in Dresden eine neue künstlerische Heimat. Um alle Facetten entfalten zu können, konzentriert sich der bodenständige Künstler seit 2010 vor allem auf die Solo-Karriere von Miss Chantal und seine Musik.



Als internationaler Travestiekünstler war und ist Miss Chantal unterwegs auf zahlreichen Bühnen namhafter Theater, TV Shows, Cabarets und Varietés in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Auszug Referenzbühnen:
Schlachthof München, Senftöpfchen Köln, Berlinale Berlin, Albertina Wien, Kulturpalast Dresden, Stadtfest Dresden, Filmnächte am Elbufer Dresden, Kulturhaus Freital, Kulturmühle Bischheim, Nienhauser Park Gelsenkirchen, Europahaus Essen, T&M Zürich, Theater Chamäleon Linz, Kleine Komödie Wien, Luna Theater Dortmund, Carte Blanche Theater Dresden, Ballhaus Watzke Dresden, Wunderbar Nürnberg, Kyffhäuser Großharthau, Galliani Club Senftenberg, Amphitheater Gelsenkirchen, DASDIE Live Erfurt, Stars der Travestie Dortmund, Revue Femme Fatale, 1. Dresdner Golfball, ORF 1 und ORF 2, Flughafennacht Dresden, Seitenblicke Revue, WDR Aktuelle Stunde, Rosenball Forst, WDR KUK, SAT 1 "Nur die Liebe zählt" …

Die Namen ihrer Bühnenpartner können sich sehen lassen und verraten vor allem eins: Miss Chantal fühlt sich musikalisch im Genre der deutschen Musik & Schlager hervorragend aufgehoben und genießt es, für ihr Publikum zu singen.

Auszug Bühnenpartner:
Mary Roos, Marianne Rosenberg, Ute Freudenberg, Jürgen Drews, Claudia Jung, Nena, Bernhard Brink, Ibo, Romy Haag, Mary, Tom Reichel, Mario Richarth (MDR) und Peggy Patschke (MDR)
 

BOOKING
Büro Miss Chantal
Postfach 10 02 37
01072 Dresden
F. Bierlich: 03 51/87 92 97 58
Mobil: (0173) 3 55 29 52
info@miss-chantal.de

 
Hier geht's direkt zu Miss Chantal's
Theater Lounge ... weiter





© Miss Chantal. All rights reserved

|
Kontakt
|
Impressum